Sylter Perle Logo
Instagram Logo Facebook Logo

SYLTER PERLE

DIE EWIGE VERBINDUNG


Der Champagner SESLE von Sylter Perle erinnert mit einem Champagner an die Liebesgeschichte des friesischen Kapitän Jensen und seine Frau Sesle.


Im Jahre 1876 geriet Kapitän Jensen mit seinem Segelschiff vor der Insel Sylt in einen starken Sturm - als letzte Handlung vor seiner Havarie schrieb er eine Nachricht in einer Champagnerflasche und übergab sie den Wellen. Seine Abschiedszeilen erreichten seine Frau.


Der Champagner SESLE ist ein aufregender, spritziger Champagner aus dem Herzen der Champagne. Mit feinen Fruchtaromen und eleganter Säure im harmonischen Zusammenspiel bildet es einen wundervollen Genuss des Momentes.


Begeben Sie sich auf die Reise und lassen Sie sich verzaubern von den Perlen der Meere!

CHAMPAGNER SESLE

VIEL MEHR ALS EIN GETRÄNK


Aus dem Herzen der Champagne kommt das erlesenste, edelste Getränk der Welt. Mit gutem Grund! Denn die hier angebauten Weine werden am strengsten kontrolliert und unterliegen den höchsten Qualitätskriterien weltweit. Diese Region ist besonders geschützt.


Zum Most dürfen ausschließlich handgeerntete Trauben angesetzt werden. Bei der Verarbeitung wird nur die 1. Pressung verwendet, sie ist somit sehr intensiv und kostbar. Auch die vorgeschriebene 24monatige Ausbauzeit ist unbedingt einzuhalten. Der Champagner wird zuerst in Fässern oder Stahltanks vinifiziert, um später in der Flasche weiter zu reifen. Der „Chef de Caves“ (der Kellermeister), kontrolliert sorgsam die Reifeprozesse. Je nach Ausbau werden die Flaschen in der Reifung gedreht und gerüttelt - teilweise sogar noch per Hand.


Nach wie vor bringt jeder Kellermeister seine Individualität in den feinsten Bläschen zum Ausdruck, welches die Charakteristik jedes Hauses wieder spiegelt. Nur aus dieser Region stammende Weine dürfen die Bezeichnung „Champagne“ tragen. Alles andere ist kein Champagner.


Champagne Sesle reift in mind. 36 Monaten, um die Kreation eines Meisterhandwerks hervor zu bringen.

HISTORIE

FÜR DIE LIEBE UND DAS MEER


„Ich sehe Dich“ schrieb der friesische Kapitän Jensen seine letzten Zeilen 1876 und gab sie in einer Champagnerflasche in die Nordsee, bevor sein Schiff vor Sylt im Sturm havarierte. Die Tilde spülte die Flaschenpost an den Strand und erreichte glücklicherweise seine Frau Sesle, wenn auch lange nach seiner Havarie.


Kapitän Jensen lebte 1823 auf der friesischen Insel Sylt und fuhr wie die meisten der Insulaner in jungen Jahren zur See. Die Friesen waren als Seefahrer äußerst beliebt, denn sie galten als hartgesotten, tüchtig und konnten den rauen Umständen auf See standhalten. So waren es überwiegend friesische Kapitäne, die große Segelschiffe über den Atlantic hin- und zurück beförderten und auch exklusive Güter als Ladung hatten. Da die Kapitäne an der Befrachtung monetär beteiligt waren, scheuten sie weder lange Distanzen noch gefährliche Routen, wenngleich sie für Monate oder gar Jahre unterwegs waren. So auch Kapitän Jensen, der durch die vielen Seefahrten viel Wohlstand erreichte und unter anderem teure Stoffe, Gewürze oder auch Möbel in seine Heimat brachte. Sein stolzer und edler Gang bescherte ihm sogar den Spitznamen auf der Insel, „der Champagner-Kapitän“. Hinweisen zur Folge hinterließ er seiner Witwe eine beachtliche Summe an Courant (friesische Währung).


Der Champagner SESLE ist eine Erinnerung an jene Verbindung auf den Meeren.


Kapt. Jensen: Einzigartig ist meine Liebe, einzig meine Bande (Verbindung) – Eintragung aus persönlichem Tagebuch.

UMWELT

EIN GENUSS MIT VERANTWORTUNG


Genuss ist für uns ganzheitlich, d. h. traditionsbewusst verfolgt die Marke jede Form der Nachhaltigkeit. Das fängt bereits im Umgang mit den Böden, der Behandlung der Reben beim Anbau sowie in der Herstellung und dem Verkauf des Produktes. So ergibt sich aus dem verantwortungsvollen Handeln folglich auch ein Schutzgedanke z. B. gegenüber den Meeren, wie die Küstengebiete in und um die Insel Sylt.


Mit jeder verkauften Flasche unterstützt SESLE von Sylter Perle unmittelbar die Umwelt. Vom Verkaufserlös werden 0,50 EUR an den Küstenschutz Sylt e. V. gespendet.


Wir freuen uns, wenn unser Hilfsgedanke für die Meere - eng verknüpft mit dem Genuss unseres Champagners - weitergetragen und verwirklicht wird.

ES IST DER MOMENT

Sylter Perle Flaschen

KONTAKT

KONTAKT